Maskenpflicht Corona Pixabay

RLP. Wie die Aufsichts- und Dienstleitungsdirektion ADD Trier gestern mitteilte, gibt es in ganz Rheinland- Pfalz derzeit rund 100 Schulen mit Corona- Verdachtsfälle. Insgesamt seien mit Stand 24.08.2020 der ADD 429 Schüler/innen und 50 Lehrkräfte gemeldet worden. Die betroffenen Schüler und Schulklassen befinden sich nun in Quarantäne. Bestätigte Fälle waren es bis Freitagnachmittag rund 29 Schüler/ innen, aber keine Lehrkräfte.

In der Region Trier nur zwei Schulen bekannt 

Die Schulen, welche betroffen sind verteilen sich in ganz Rheinland- Pfalz und es geht von der Grundschule bis zur Oberstufe eines Gymnasiums. In der Region Trier sind derzeit nur die zwei besagten Schulen in Trier bekannt. Corona- Fälle an zwei Schulen in Trier

Schule im pfälzischen Winnweiler geschlossen 

An einer Schule in der Pfalz, in Winnweiler, mussten am gestrigen Montag und dem heutigen Dienstag die Schule geschlossen bleiben. Hier gab es zu viele Verdachtsfälle an Lehrkräften. In den kommenden zwei Wochen wird hier kein Regelbetrieb stattfinden, sondern der Notfallplan „eingeschränkter Notfallplan“.

  • Text: Florian Blaes mit Infos der ADD Trier