Orsfeld. Am Morgen des 24.09.2020 gegen 07.15 Uhr ereignete sich auf der B 257 zwischen Badem und Orsfeld ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Es kam im Begegnungsverkehr zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Leichtkraftrad. Der 16 Jahre alte Zweiradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwerstverletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der beteiligte PKW Fahrer wurde ebenfalls verletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Fahrbahn war im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt, eine Umleitungsstrecke war eingerichtet. Die Staatsanwaltschaft Trier hat zur Klärung des Unfallhergangs die Erstellung eines Sachverständigengutachtens angeordnet.

  • Bilder: Andreas Sommer