Am 28.07.2020 und 29.07.2020 führten Angehörige der Polizeiinspektion Bitburg erneut Verkehrsüberwachungsmaßnahmen auf dem Streckenabschnitt zwischen Bitburg Flugplatz und dem Welschbilliger Ortsteil Helenenberg der B 51 durch. Im Blickpunkunkt stand dabei insbesondere der Schwerlastverkehr. Im Zuge der Kontrolltätigkeiten wurden insgesamt 16 Lastkraftwagen festgestellt, die in diesem Bereich trotz des bestehenden Überholverbotes andere Kraftfahrzeuge überholten. Gegen sämtliche Fahrer wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

(Polizeibericht)