37- jähriger stirbt nach schweren Unfall bei Platten

0
7419

Am 02.11.2018 gegen 09:53 Uhr befuhr ein 37-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich die B 50 von Wittlich kommend in Richtung Bernkastel-Kues.

Im Bereich des Industriegebietes Platten, kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem Fahrzeug einen etwa sechs Meter tiefen Abhang hinunter.

Das Fahrzeug, ein Personenkraftwagen überschlug sich und kam auf dem Dach liegend in einem Bachlauf zum Liegen.

Mit vereinten Kräften konnten Beamte der Polizeiinspektion Wittlich und die eingesetzten Feuerwehrkräfte den augenscheinlich bewusstlosen Fahrzeugführer aus dem Fahrzeug befreien.

Der Fahrzeugführer wurde umgehend zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht, der Gesundheitszustand wurde als lebensgefährlich eingestuft.

Der schwerverletzte Unfallbeteiligte verstarb letztlich am Abend des 03.11.2018 aufgrund seiner schweren Verletzungen.

Durch die Staatsanwaltschaft Trier wurde ein Unfallgutachten in Auftrag gegeben.

(Polizei )