5- jähriges Kind rennt plötzlich vor fahrendes Auto, Kind mittelschwer verletzt

0
2609
Werbung

Thalfang (ots)
Am Samstagvormittag, den 30.11.2019 kam es gegen 10:30 Uhr, in der Bahnhofstraße in Thalfang zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten 5-jährigen Kind. Das Kind rannte plötzlich und völlig überraschend aus einer Einfahrt auf die Fahrbahn. In diesem Moment befuhr die 51-jährige Verkehrsunfallbeteiligte, mit ihrem PKW die Bahnhofstraße in Richtung Bäsch. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Kind und der vorderen rechten Fahrzeugecke. Das Kind zog sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

(Polizei)