65-jähriger Motorradfahrer bei Grimburg schwerverletzt

0
2094
Werbung

Grimburg. Am 23.06.2020 gegen 15.50 Uhr kam es zu einem Sturz eines Motorradfahrers auf der L 147 zwischen Wadrill und Grimburg. Der 65- jährige Kradfahrer aus dem Kreis Trier- Saarburg kam Ausgangs einer Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall. Hierbei verletzte er sich schwer und wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Das Motorrad wurde bei dem Verkehrsunfall erheblich beschädigt. Im Einsatz waren die Polizei, die Feuerwehr und die Straßenmeisterei Hermeskeil, ein Notarzt und der Rettungsdienst. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall erbittet die Polizei Hermeskeil.

(Polizeibericht)