Trier. Am späten Mittwochabend kam erst im Alleencenter Trier zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Hier mussten die Einsatzkräfte ein Feuer in der Stromverteilung löschen. (Wir berichteten)

Auf Nachfrage teilt eine Sprecherin des Center Management mit, dass alle Geschäfte, die Gastronomie und Verkaufsräume am heutigen Freitag und am morgigen Samstag geschlossen bleiben müssen. Betroffen von der Schließung sind 28 Geschäftsräume und Dienstleistungsangebote. Die Schäden an der Stromversorgung sind sehr groß und müssen vor einer möglichen Öffnung am Montag repariert werden.

Das Parkhaus Ostallee ist von der Schließung allerdings nicht betroffen und kann ungehindert benutzt werden.

Wie die Polizei mitteilte, haben die Ermittlungen zur Brandursache am heutigen morgen ergeben, dass ein technischer Defekt den Brand verursacht hat. Über die Höhe des Schadens ist bislang noch nichts bekannt.