Angeblich Schüsse nach einer Hochzeit, Autokorso in Trier wird kontrolliert

0
5623
Werbung

Trier (ots)

Am Samstag, dem 28.09.19 wurde die Polizei Trier über Notruf darüber informiert, dass es in Trier, in der Balthasar-Neumann-Straße, anlässlich einer Hochzeit mit internationalen Gästen, zu einer Schussabgabe / schussähnlichen Geräuschen kam. Mehrere Einsatzfahrzeuge der Polizei konnten zeitnah den Autokorso in der Paulinstraße anhalten. Die kontrollierten Personen sprachen von Knallgeräuschen, die von den geführten Sportfahrzeugen stammen könnten. Die Hochzeitsgäste waren mit der Durchsuchung der Fahrzeuge einverstanden. Eine Schusswaffe konnte hierbei nicht aufgefunden werden. Durch die umgehende Umsetzung der Einsatzmaßnahmen kam es in der Zeit von 15.20 – 16 h zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Bereich der Paulinstraße/Balthasar Neumann-Straße.

(Polizei)