Trier. Aufgrund der bevorstehenden Schließung des Exhaus in Trier ruft die Organisation „Rettet das Exhaus“ zu einer KUNDGEBUNG vor der Stadtratssitzung am heutigen Dienstag, 22.09.2020 um 16:30 Uhr auf.
Sie fordern:
– Erhalt des Exellenzhauses in Selbstverwaltung!
– Keine Zerschlagung des Vereins in seinen jetzigen Funktionen der Kinder- und Jugendarbeit und Kultur!
– Alle Arbeitsplätze erhalten!
Alle die sich verbunden fühlen sind eingeladen zur Kundgebung nach Trier zu kommen. Es werden mehrere hundert Teilnehmer erwartet.