Auto rollt in Mosel, Fahrer gerettet

0
3148
Werbung

Am Samstagmorgen gegen 6 Uhr kam es in Bernkastel-Kues zu einem Wasserrettungseinsatz. 

Nach Informationen der Feuerwehr geriet ein Autofahrer, nach gesundheitlichen Problemen, vom Weg ab und stürzte eine Böschung hinab in die Mosel. Mit Hilfe des ersteintreffenden Rettungsdienstes konnte der Fahrer befreit und versorgt werden. 

Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr sicherten das Auto gegen weiteres abrutschen ab und legten um das Auto Ölschlingen aus. So konnte auslaufender Kraftstoff aufgefangen werden. Schließlich wurde das Fahrzeug aus der Mosel geborgen. 

Im Einsatz war neben der Polizei und dem Rettungsdienst auch die Wehrleitung, FEZ, Führungsstaffel und Feuerwehr Bernkastel- Kues.