Wilfried Hoffmann für newstr.de (8)

Am Dienstagvormittag (15.06.2021) kam es gegen 11.45 Uhr zu einem Unfall in Konz-Roscheid. Nach einem medizinischen Notfall hat ein älterer Mann im Wohngebiet die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, das Auto durchbrach daraufhin eine Gartenmauer und eine Hecke, bis es kurz vor der Hauswand zum stehen kam.

Der Fahrzeugführer wurde vom Rettungsdienst versorgt, die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab.

Weitere Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden, die genaue Schadenshöhe ist noch unklar.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Niedermennig und Konz, der Wehrleiter der VG Konz, die Polizei Konz, die Rettungswache Konz und ein Notarzt aus Trier.