Am Mittwochabend (14.10.2020) gegen 19:17 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 53 in Höhe der Alten Brauerei zwischen Bernkastel-Kues und Andel.

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte ein aus Fahrtrichtung Bernkastel-Kues kommender PKW mit dem Heck eines an oben genannter Örtlichkeit ausparkenden LKW. In Folge des Unfalls wurde die Fahrerin des PKW in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Sie kam nach notärztlicher Versorgung und schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr sicherte zudem die Unfallstelle ab, leuchtete diese großflächig aus und nahm auslaufende Betriebsmittel auf.

Im Einsatz war die FEZ und Wehrleiter VG Bernkastel- Kues, die Feuerwehr Kues. Zudem  das DRK mit zwei Rettungswagen sowie Notarzt und zwei Streifenwagen der Polizei Bernkastel-Kues.

  • Bilder: Andreas Sommer