Bernkastel-Kues. Am Mittwoch, den 03.06.2020, ereignete sich gegen 16:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B50 zwischen Bernkastel-Kues und Longkamp.
Hierbei kam die 60jährige Fahrerin eines PKWs, welche in Richtung Bernkastel-Kues unterwegs gewesen ist, aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von Fahrbahn ab und prallte dort anschließend frontal auf eine Felswand.
Das Fahrzeug wurde hierdurch in die Luft katapultiert, überschlug sich um 360 Grad und kam schließlich mittig auf der Fahrbahn zum Stillstand.
Die Fahrerin wurde mit mehreren Prellungen durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus Wittlich verbracht.
Der PKW wurde durch den Unfall total beschädigt und musste abgeschleppt werden.
Die Fahrbahn musste während der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt werden.
Im Einsatz befanden sich ein Rettungshubschrauber, ein RTW des DRK und die Polizei Bernkastel-Kues.

(Polizeibericht)