Symbolbild

St. Wendel. Er ist einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte im Saarland und viele Menschen aus der Region Trier fahren auch jedes Jahr dort hin: der Weihnachtsmarkt in St. Wendel.

Wie sol.de berichtet hat die Stadtverwaltung St. Wendel den weitbekannten Weihnachtsmarkt am heutigen Mittwoch (02.09.2020) abgesagt. Ein Hygienekonzept se in diesem Jahr aufgrund der Corona- Krise nicht umsetzbar.

Wie man es mittlerweile schon kennt, müssten die Personalien von Besuchern aufgenommen werden, Eingänge kontrolliert und der Marktbereich abgesperrt werden. das sei so nicht machbar, teilt eine Sprecherin mit.

Sa die Standbetreiber eine Planungssicherheit benötigen um frühzeitig agieren zu können, habe man sich bereits jetzt dazu entschlossen abzusagen. Gleichzeitig können Reiseunternehmen aus ganz Deutschland nun planen. Den auf den Weihnachtsmarkt kommen jährlich viele Reisebusse aus ganz Deutschland. 250.000 Besucher waren es im Jahr 2019.

Der große illuminierte Weihnachtsbaum soll laut sol.de aber trotzdem vor der Basilika erstrahlen, ebenso wie die Pyramide vor dem Rathaus.