Unfallstelle

Am Donnerstag, den 07.01.2020, kam es gegen 14:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 265 in Fahrtrichtung Nordrhein-Westfalen zwischen dem Forsthaus Schneifel und Mooshaus.

Auf winterglatter Fahrbahn kam ein PKW Skoda alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Verkehrszeichen und kam letztlich im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer alkoholisiert war. Eine Blutprobe wurde durchgeführt und der Führerschein des Fahrzeugführers wurde sichergestellt.

Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Er musste durch einen Abschleppdienst abtransportiert werden.

Im Einsatz waren der Rettungsdienst mitsamt Notarzt aus Prüm, die Straßenmeisterei Prüm sowie die Polizeiinspektion Prüm.