Betrunkener Autofahrer mit 3,7 Promille in Trier gestoppt

0
6251
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei

Trier (ots) Am Sonntag, dem 19.05.19, 06.45 Uhr um fiel einem aufmerksamen Zeugen ein Fahrzeug auf, welches in Trier vor ihm auf ein Tankstellengelände fuhr. Beim Aussteigen des Fahrers bemerkte der Zeugen dessen erhebliche Alkoholisierung und informierte die Polizei. Die umgehend vor Ort erscheinende Streife konnte den Fahrer im Fahrzeug sitzend antreffen. Ein durchgeführter Alkohol-Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 3,7 Prom. Gegen den Mann aus der VG Schweich wurde ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Glücklicherweise kam es trotz der hohen Alkoholisierung zu keinem Unfall.