1.000 Liter Diesel an zwei LKW an der B51 abgezapft- über 2.000 Euro Schaden

Zwei große Kraftstoffdiebstähle an der B51 mit hohem Schaden für die jeweiligen LKW-Fahrer
Symbolbild Florian Blaes
Symbolbild Florian Blaes

700 Liter abgezapft

Im Zeitraum von Mittwoch, dem 15.06.2022, 18:30 Uhr bis Donnerstag, den 16.06.2022, 04:00 Uhr kam es auf dem Parkplatz Neureuth an der Bundesstraße 51, in Fahrtrichtung Trier zu einem Kraftstoffdiebstahl. Durch bislang unbekannte Täter wurden die beiden verschlossenen Tanks eines dort geparkten Lkw aufgebrochen und anschließend ca. 700 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1450 EUR.

300 Liter abgezapft

Im Zeitraum von Mittwoch, den 15.06.2022, 20:00 Uhr bis Donnerstag, den 16.06.2022, 05:13 Uhr kam es auf dem Parkplatz in Höhe der Ortslage Weinsheim, an der Bundesstraße 51, in Fahrtrichtung Köln zu einem Kraftstoffdiebstahl. Durch bislang unbekannte Täter wurden aus einem dort geparktem Lkw ca. 300 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 600 EUR.

Zeugen gesucht 

Zeugen die Angaben zu Tätern, der Tatausführung oder auffälligen Fahrzeugen im Bereich der Parkplätze im Tatzeitraum machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm telefonisch unter der Telefonnummer 06551/9420 oder per Email [email protected] in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizei Prüm