Aktuell: Schwerer Unfall auf L150 Büdlicherbrück mit Vollsperrung

Derzeit kommt es auf der L150 zu einer Vollsperrung nach einem schweren Unfall.
(c) Florian Blaes
(c) Florian Blaes

Demnach kam es am Dienstagnachmittag zu einem Zusammenstoß von fünf Fahrzeugen. Ersten Erkenntnissen wurde eine Person eingeklemmt. Es gibt mehrere Verletzte. Die Rettungskräfte sind vor Ort, darunter drei Notärzte und mehrere Feuerwehren.

Die Strecke ist derzeit vollgesperrt. Hier sind die Infos der Vollsperrung von der Polizei:

L150 – Longuich – Thalfang zwischen, Ausfahrt A1, Mehring und Abzweig nach Gielert, beide Fahrtrichtungen gesperrt, Unfall, empfohlene Umleitungen: Richtung Longuich über B327, Thalfang, Dhronecken, Malborn, Abtei, B, 407 und A1, Richtung Koblenz über A1, B407, Abtei, B327, Malborn, Dhronecken und Thalfang. Bitte beachten: Zwischen Beuren/ Hochwal dund Dhronecken ist wegen einer Baustelle gesperrt! 
Die Sperrung wird noch einige Zeit andauern!

Eigene Recherche