Aktuelle Vollsperrung der B 268 – Frontalzusammenstoß zweier Pkw

Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls ist die B 268 von Trier in Richtung Pellingen in Höhe der Abfahrt Niedermennig voll gesperrt. Bislang ist noch keine Umleitung eingerichtet.
Symbolbild: Florian Blaes
Symbolbild: Florian Blaes

Momentan ist die B 268 von Trier in Richtung Pellingen aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls in Höhe der Abfahrt Niedermennig voll gesperrt. Nach aktuellen Erkenntnissen kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW. Rettungskräfte befinden sich im Einsatz.

Gebiet wenn möglich umfahren

Eine Umleitung ist noch nicht eingerichtet. Fahrzeugführende werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.