Auto kollidiert mit Motorrad: Biker schwer verletzt

Auf der Landstraße bei Hermesdorf kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin (49) kollidierte mit einem Motorradfahrer (35). Das sind die Angaben der Polizei zu dem Unfall:
verunfalltes Motorrad
verunfalltes Motorrad

Ein Motorradfahrer (35) wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, 26.07.2022, schwer verletzt.

Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

Die Polizei schildert den Unfall wie folgt: Gegen 18:15 Uhr fuhr der 35-jährige Motorradfahrer auf der L 9 von Hermesdorf in Fahrtrichtung Bildchen. Zur gleichen Zeit befuhr eine Autofahrerin (49) die Zufahrtsstraße zum Golfplatz in Fahrtrichtung L 9. Als sie auf die Landstraße einbiegen wollte, kam es zur Kollision des Wagens mit dem bevorrechtigten Motorradfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der 35-Jährige schwer verletzt und ins Krankenhaus Bitburg gebracht.

Landstraße drei Stunden gesperrt

Sowohl das Auto als auch das Motorrad waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste die Landstraße 9 am Dienstagabend für etwa drei Stunden vollständig gesperrt werden. Zudem wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Unfallgutachten angeordnet, informiert die Polizei abschließend.

 

Mitteilung Polizeiinspektion Bitburg (27.07.2022)