Autofahrerin landet auf L151 Mertesdorf in Graben- Schwerverletzt

Am Freitag, dem 13.05.2022, gegen 07:15 Uhr, befuhr eine Pkw-Fahrerin die L 151 aus Richtung Hermeskeil in Richtung Kenn.
Symbolbild Florian Blaes

In Böschung gelandet 

Etwa 600 Meter hinter der Auffahrt Mertesdorf kam das Auto aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in der dortigen Böschung zum Stehen. Die 53-jährige Frau aus dem Saarland wurde schwer verletzt in ein Trierer Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz befanden sich zwei Streifen der Polizeiinspektion Schweich, die Freiwillige Feuerwehr Kasel und Mertesdorf, ein RTW und ein Notarztwagen.

Zeugen gesucht 

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Schweich zu melden.

Pressemitteilung Polizei Saarburg