Bewohner in Idar-Oberstein: Seid wachsam! – Verdächtige Personen unterwegs

Aktuell ist in Idar-Oberstein Vorsicht geboten. Die Polizei bittet die Bevölkerung um "erhöhte Aufmerksamkeit", weil hier möglicherweise Diebstähle vorbereitet werden.
In Idar-Oberstein wurden verdächtige Personen gemeldet. Möglicherweise werden hier Diebstähle vorbereitet. Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
In Idar-Oberstein wurden verdächtige Personen gemeldet. Möglicherweise werden hier Diebstähle vorbereitet. Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

Laut Polizei sei es in den vergangenen Wochen im Stadtgebiet Idar-Oberstein vermehrt zu Diebstählen gekommen. Meist aus abgestellten – teils unverschlossenen – Fahrzeugen.

Achtung: Verdächtige Personen unterwegs

Eine aufmerksame Anwohnerin hat sich in den frühen Morgenstunden, 04.08.2022, bei der Polizei gemeldet. Sie habe zwei dunkel gekleidete, männliche Personen beobachtet, die im Bereich der Layenstraße/Magdeburger Straße „umherschleichen“ würden. Zudem hätten die beiden mit Taschenlampen in geparkte Fahrzeuge geleuchtet sowie an den Türgriffen gezogen – um zu prüfen, ob das Auto verschlossen ist.

Trotz „intensiver, weitläufiger Fahndungsmaßnahmen“ konnten die verdächtigen Personen nicht gefunden werden. Die Polizei gibt an, dass hier möglicherweise Vorbereitungen für mögliche Diebstahlsdelikte getroffen werden. Deshalb werden Bürgerinnen und Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

 

Mitteilung Polizeidirektion Trier (03.08.2022)