Brand in Idar-Oberstein: Schaden von 150.000 Euro

Gestern Abend, 12.12.2021, stand in Idar-Oberstein der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Flammen. Etwa 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.
Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses brannte völlig nieder. Foto: S. Schmitt
Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses brannte völlig nieder. Foto: S. Schmitt

Geschätzter Schaden etwa 150.000 Schaden

Gegen 23:00 Uhr hat am Sonntagabend, 12.12.2021, der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Idar-Oberstein Feuer gefangen, berichtet die Polizei. Glücklicherweise seien zu diesem Zeitpunkt keine Bewohnerinnen und Bewohner im Haus gewesen.

Etwa 80 Kräfte der Feuerwehr seien im Einsatz gewesen und haben das Feuer gelöscht. Der Dachstuhl sei völlig abgebrannt, die anderen Wohnung seien derzeit nicht mehr bewohnbar. Insgesamt wird der Schaden auf etwa 150.000 Euro geschätzt.

Ursache unklar

Warum das Feuer ausgebrochen ist, sei derzeit noch unklar. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen.