Eskalation: Streit entwickelt sich zu körperlicher Auseinandersetzung

Am Freitag eskalierte ein Streit zwischen einer Frau und einem Mann auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums. Mehrere Passanten mussten eingreifen.
Symbolbild: Pixabay
Symbolbild: Pixabay

Am Freitag, 22. Oktober 2021, kam es gegen 12.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Trier-Feyen, zu Streitigkeiten zwischen einer männlichen und einer weiblichen Person. Als die Frau bei geöffneter Fahrzeugtür ihr Kind auf der Rückbank anschnallte, kam der Beschuldigte hinzu. Dieser wollte neben dem Fahrzeug der Frau einparken. Da dieser Parkplatz durch die geöffnete Fahrzeugtür nicht befahrbar war, forderte der Fahrer die Frau auf die Tür zu schließen.

Streit eskaliert

Da ihm dieser Vorgang offensichtlich nicht schnell genug ging, kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten, die schließlich in einer körperlichen Auseinandersetzung endeten. Mehrere Passanten kamen der Frau zur Hilfe und trennten die Personen. Laut der Geschädigten handelte es sich bei ihrem Kontrahenten um einen circa 60-70 Jahre alten Mann mit einer Größe von etwa 190 cm und kurzen weißen Haaren. Der Mann war mit einem Wollpullunder und einem Hemd bekleidet.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefon 0651/97795212 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.