Feuerwehrmann steht vor Gericht: Zehn Fälle von Brandstiftung

Im vergangenen Sommer häuften sich Meldungen über Brände in Reinsfeld. Die Kriminalpolizei nahm einen Tatverdächtigen fest - dabei handelt es sich um einen Feuerwehrmann. Ab heute muss er sich vor dem Trierer Amtsgericht verantworten.
Brand am 04. Juli 2022. Foto: Florian Blaes
Brand am 04. Juli 2022. Foto: Florian Blaes

Feuerwehrmann als Brandstifter

Die Kriminalpolizei Trier nahm den mutmaßlichen Brandstifter im Juli fest. Bei dem 23-jährigen Mann handelt es sich um eine Angehörigen einer Freiwilligen Feuerwehr aus dem Landkreis Trier-Saarburg. Gegen ihn richtet sich der dringende Tatverdacht der Brandstiftung in zehn Fällen.

Zwischen Anfang Juni und Mitte Juli 2022 soll der 23-jährige Angeklagte neun Mal Brände im Walgebiet rund um Reinsfeld gelegt haben. Laut Staatsanwaltschaft waren Flächen zwischen 20 und 2.500 Quadratmetern betroffen. Bei allen Bränden musste die Feuerwehr ausrücken. An den Löscharbeiten soll der 23-Jährige sich dann beteiligt haben, heißt es.

Brand vom 04. Juli 2022. Foto: Florian Blaes

Leerstehendes Haus angezündet

Dem 23-Jährigen wird auch vorgeworfen, um Februar 2021 einen Brand in einem leerstehenden Einfamilienhaus in Reinsfeld gelegt zu haben. Dort wurden Möbel und Textilien in Brand gesetzt. Der Brand konnte ebenfalls durch die herbeigerufene Feuerwehr gelöscht werden.

Motiv weiterhin unklar

Bisher wurden keine Angaben zum Motiv des Angeklagten gemacht. Wie es zu der Festnahme des Mannes kam, wurde ebenfalls nicht mitgeteilt, „weil dies laut Gericht Teil des Prozesses sein könnte“, so der Südwestrundfunk (SWR).

Sollte der Mann vom Gericht verurteilt werden, droht ihm eine Haftstrafe. Das Strafgesetzbuch sieht für Brandstiftung einen Strafrahmen von einem bis zehn Jahre Gefängnis vor, erklärt der SWR.

Das waren die Brände

  • 05. Februar 2021 um 23 Uhr: Rauchentwicklung aus Gebäude- Einsatz Feuerwehr Reinsfeld und Hermeskeil
  • 04.  Juni 2022 um 19:58 Uhr: Großer Flächenbrand (2.500 qm)- Einsatz Feuerwehr Reinsfeld, Hermeskeil, Thalfang, Saarburg und BF Trier
  • 15.  Juni 2022 um 19 Uhr: Kleiner Flächenbrand- Im Einsatz Feuerwehr Reinsfeld, Hermeskeil und Drohne des Landkreises
  • 16. Juni 2022 um 14.57 Uhr: Kleiner Flächenbrand- Im Einsatz Feuerwehr Reinsfeld, Drohne des Landkreises
  • 04. Juli 2022 um 14:01 Uhr: Großer Flächenbrand (1.000 qm)- Im Einsatz Feuerwehr Reinsfeld und Hermeskeil
  • 17. Juli 2022 um 18:03 Uhr: Kleiner Flächenbrand- im Einsatz Feuerwehr Reinsfeld
  • 18. Juli 2022 um 22:04 Uhr: Kleiner Flächenbrand- im Einsatz Feuerwehr Reinsfeld
  • 19. Juli 2022 um 15:03 Uhr: Großer Flächenbrand (50 qm)- im Einsatz Feuerwehr Reinsfeld und Hermeskeil
  • 19. Juli 2022 um 22:18 Uhr: Großer Flächenbrand- Im Einsatz Feuerwehr Reinsfeld und Hermeskeil

Eigener Bericht, Bericht SWR (26.01.2023),