Hund wird auf B51 überfahren, Fahrer flüchtet

Am Mittwoch, 29.08.2018, gegen 00.15 Uhr, ereignete sich auf der B 51, in Höhe der Gemarkung Welschbillig ein Verkehrsunfall, in
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei

Am Mittwoch, 29.08.2018, gegen 00.15 Uhr, ereignete sich auf der B 51, in Höhe der Gemarkung Welschbillig ein Verkehrsunfall, in dessen Verlauf ein Hund verendete. Der Hund war zuvor seinem Besitzer entwischen und auf die Fahrbahn gelaufen. Hier wurde das Tier von einem Fahrzeug erfasst. Der Fahrzeugführer, welcher den Zusammenstoß möglicherweise nicht bemerkte, setzte seine Fahrt in Richtung Trier fort.

  • Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr.: 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.