Kind (9) wird in Bitburg von Auto erfasst und schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall mit einem Kind, ist es am Mittwoch, 17.11.2021, in Bitburg gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, kam es um 16:09 Uhr in der Straße „Borenweg“ in Bitburg zu einem folgenschweren Unfall mit einem Kind. Demnach sei ein neunjähriges Kind zwischen wartenden Autos hindurch gelaufen, um auf die gegenüberliegende Seite zu kommen. Dabei missachtete es den Gegenverkehr und wurde von einem heranfahrenden Auto schwer erfasst.

Das Kind vor Ort notärztlich versorgt und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Während der Rettungsmaßnahmen wurde die Unfallstelle für den Verkehr voll gesperrt.

Im Einsatz war das DRK mit Rettungswagen und Notarzt, sowie die Polizei Bitburg.

Zeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bitburg zu melden.