Kripo Wittlich schnappt mit europäischem Haftbefehl gesuchten Mann

Nach dreiwöchigen Ermittlungen gelang es den Beamt:innen der Kriminalpolizei Wittlich, einen mutmaßlichen Schlepper festzunehmen. Der Rumäne (42) wurde mit europäischem Haftbefehl gesucht.
Der Kripo Wittlich gelang die Festnahme eines mit europäischem Haftbefehl suchten Mannes. Symbolbild: Pixabay
Der Kripo Wittlich gelang die Festnahme eines mit europäischem Haftbefehl suchten Mannes. Symbolbild: Pixabay

Der Kriminalpolizei Wittlich ist es nach dreiwöchigen Ermittlungen gelungen, einen mit europäischem Haftbefehl gesuchten Mann festzunehmen. Bereits am Donnerstag, 05.05.2022, gelang es den Beamt:innen, den gesuchten 42-jährigen Rumänen in einem Ort in der Eifel festzunehmen.

Kriminelle Bande und illegale Einreisen

Dem 42-Jährigen ird von den österreichischen Justizbehörden die Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung und Beihilfe zur illegalen Einreise vorgeworfen. Durch das Oberlandgericht Koblenz wurde gegen den 42-jährigen ein Auslieferungshaftbefehl erlassen. Nach seiner Festnahme und anschließender Haftprüfung wurde er bis zu seiner Auslieferung an die österreichischen Behörden in eine Justizvollzugsanstalt einliefert.

Mitteilung Kriminalinspektion Wittlich (09.05.2022)