Mit 123 km/h durch 70er-Zone: Kontrollen der Polizei auf B 410 in der Eifel

Polizeibeamte der Polizeiinspektion Prüm führten am 15.04.2022 anlässlich des "Car-Friday" Geschwindigkeits- und Verkehrskontrollen auf der Bundesstraße 410 durch.
Symbolbild: Unsplash/ Jonas Augustin
Symbolbild: Unsplash/ Jonas Augustin

50 km/h zu schnell 70er-Zone 

Am Vormittag wurde im Bereich der Ortslage Büdesheim, B410, eine Kontrollstelle eingerichtet. Es wurden 12 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Bei erlaubten 70 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften wurde ein Fahrzeugführer mit einer Geschwindigkeit von 120 km/h gemessen. Infolge der Geschwindigkeitskontrolle in Büdesheim erwartet zwei Fahrzeugführer ein Fahrverbot. An insgesamt 6 Fahrzeugen konnten Mängel oder technische Veränderungen festgestellt werden. An einem Fahrzeug wurden technische Veränderungen vorgenommen, welche zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten.

53 km/ h zu schnell in 70er-Zone 

Am Nachmittag wurde eine weitere Geschwindigkeitskontrolle im Bereich der Ortslage Brühlborn, B410, durchgeführt. Hier wurden 8 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Bei erlaubten 70 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften wurde ein Fahrzeugführer mit einer Geschwindigkeit von 123 km/h gemessen. Insgesamt drei Fahrzeugführer erwartet infolge dieser Geschwindigkeitskontrolle ein Fahrverbot.