Motorradfahrer (27) bei Unfall auf K25 bei Gilzem schwer verletzt

Am Montag den 30.05.2022, gegen 09:45 Uhr, kam es auf der K25 zwischen Gilzem und Kaschenbach zu einem Motorradunfall. Das schreibt die Polizei dazu:
Symbolbild: Florian Blaes
Symbolbild: Florian Blaes

Kontrolle verloren 

Im Kurvenbereich verlor der 27-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und schlitterte mehrere Meter über die Fahrbahn. Hierbei zog sich der Fahrer Verletzungen im Schulterbereich und an der Hand zu.

Schwer verletzt 

Der verletzte Motorradfahrer wurde nach Erstversorgung vor Ort mittels Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Bitburg gebracht. Während der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn war die K 25 kurzzeitig vollgesperrt.

Hubschrauber im Einsatz 

Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Gilzem, ein Rettungshubschrauber des ADAC, ein Rettungswagen des DRK, die Straßenmeisterei Irrel und die Polizei Bitburg.

Pressemitteilung Polizei Bitburg