Radfahrerin wird in Detzem von Gabelstapler erfasst und verletzt

Am Mittwoch, dem 01.06.2022, kam es gegen 11:55 Uhr zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Gabelstaplerfahrer zu einem Verkehrsunfall in der Thörnicher Straße in Detzem.
Symbolbild (c) Florian Blaes
Symbolbild (c) Florian Blaes

Sichtbehinderungen durch geparkten LKW 

In Höhe der Unfallörtlichkeit wurde ein LKW am Fahrbahnrand parkend abgestellt, sodass es zu einer dortigen Sichtbehinderung für beide Unfallbeteiligte kam. Während die Fahrradfahrerin beabsichtigte am Lkw vorbeizufahren, befand sich der Gabelstaplerfahrer gegenwärtig im Inbegriff aus der dortigen Hofeinfahrt langsam in Richtung Fahrbahn einzufahren.

Von Gabelstapler erfasst 

Aufgrund der Sichtbehinderung nahm er die herannahende Fahrradfahrerin zu spät wahr, sodass die Fahrradfahrerin in Höhe der Beine mit den Gabelzinken des Gabelstaplers kollidierte und in Folge dessen zu Boden fiel. Die Fahrradfahrerin erlitt hierdurch Verletzungen im Bereich der Beine und Brustkorb und wurde nach medizinischer Erstversorgung in ein Krankenhaus nach Trier abtransportiert.

Pressemitteilung Polizei Schweich