Schon wieder gibt es eine mutwillige Zerstörung eines „Willi Basalt“ in Gerolstein

Schon wieder ist in Gerolstein eine "Willi Basalt" Figur mutwillig zerstört worden.
(c) Polizei
(c) Polizei

Im Zeitraum 30.07.2022 bis 31.07.2022 wurde die im Kyllpark in Gerolstein stehende „Willi Basalt“-Figur mutwillig durch bisher unbekannte Täter zerstört.

(c) Polizei

In der Vergangenheit bereits eine Figur entwendet 

Nachdem in der Vergangenheit bereits eine dieser Figuren in Pelm vollständig entwendet und Teile davon letztlich in der Kyll aufgefunden wurden, wurde nun abermals eine dieser Figuren beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 2000EUR.

Polizei sucht nach Hinweisen 

Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern dürfen an die Polizeiwache Gerolstein unter 06591 95260 erbeten werden.

Beiträge zum Thema

Neuigkeiten im Fall „Willi Basalt“: Schuh des Maskottchen im Fluss entdeckt

„Willi Basalt“ in Pelm verschwunden – Polizei sucht Zeugen

Pressemitteilung Polizei Daun