Trier. Fußgängerin wird bei Verkehrsunfall verletzt

Leichte Verletzungen erlitt eine 20 jährige Fußgängerin nach einem Zusammenprall mit einem PKW am Mittwoch. Die Fußgängerin befand sich zum
Symbolbild Florian Blaes
Symbolbild Florian Blaes

Leichte Verletzungen erlitt eine 20 jährige Fußgängerin nach einem Zusammenprall mit einem PKW am Mittwoch.

Die Fußgängerin befand sich zum Unfallzeitpunkt, gegen 11:35 Uhr, auf dem Gehweg in der Trierer Südallee und ging in Richtung Moselufer.

Vom Parkplatz neben der Damian-Apotheke in der Südallee wollte zu diesem Zeitpunkt ein dunkler PKW auf die Südallee einbiegen.

Auf dem Gehweg kam es dann zu einem Zusammenstoß zwischen dem PKW und der Fußgängerin. Hierbei verletzte sich die 20 Jährige.

Zeugen werden gebeten, die zuständige Polizeiinspektion Trier zu kontaktieren (0651- 9779 3200).

(Polizei)