Unfall auf L133 bei Taben- Rodt

Am Montag, dem 01.10.2018. gegen 18:50 Uhr, kam es auf der L 133 , oberhalb des Ortsausganges Taben-Rodt in Richtung
Symbolbild Florian Blaes
Symbolbild Florian Blaes

Am Montag, dem 01.10.2018. gegen 18:50 Uhr, kam es auf der L 133 , oberhalb des Ortsausganges Taben-Rodt in Richtung Freudenburg, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen.
Vermutlich infolge Blendung durch die tiefstehende Sonne geriet ein aus Richtung Taben-Rodt kommender Pkw-Fahrer auf den für ihn linken Fahrstreifen und kollidierte im Verlauf einer Linkskurve
seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw-Fahrer. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und per DRK in das Kreiskrankenhaus Saarburg eingeliefert. Beide Pkw wurden total beschädigt und mussten
abgeschleppt werden. Für die Dauer von 2 Stunden musste die L 133 voll gesperrt werden.

Im Einsatz waren neben der Polizei Saarburg die Feuerwehr Taben-Rodt, das DRK Saarburg und die Straßenmeisterei Saarburg.

(Polizei)