Unfall bei starkem Regenschauer auf B50n bei Longkamp- kurzzeitige Vollsperrung

Am Montag, 03.01.2022, gegen 13:15 Uhr, ereignete sich auf der B50neu, zwischen Longkamp und der Hochmoselbrücke, ein Verkehrsunfall bei starkem Regen.
Andreas Sommer/ newstr

In Mittelschutzplanke gekracht 

Wie die Polizei berichtet, verlor beim Überholen eines Lkws der Fahrer eines Autos die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlug heftig in die Mittelschutzplanke ein. Anschließend kam das Fahrzeug quer auf der Fahrbahn zum Stehen.

Kurzzeitige Vollsperrung 

Durch den alarmierten Rettungsdienst wurde festgestellt, dass die Insassen keine Verletzungen erlitten haben. Zunächst ging man von zwei eingeklemmten Personen aus. Die Richtungsfahrbahn Wittlich musste kurzfristig für den Verkehr gesperrt werden. Es kam zu einem kilometerweiten Rückstau.  Auf der Gegenfahrbahn war der linke Fahrstreifen wegen Verschmutzung blockiert.

Zahlreiche Kräfte vorsorglich vor Ort 

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Morbach, Bernkastel- Kues und Longkamp, Ein Rettungswagen, der Rettungshubschrauber, die Straßenmeisterei Wittlich, ein Abschleppunternehmen und zwei Streifen der Polizeiautobahnstation Schweich.

In diesem Zusammenhang erfolgt der dringende Hinweis auf ein besonnenes Fahrverhalten bei starkem Niederschlag wegen der Gefahren von Aquaplaning.