Ungesicherte Minibagger-Schaufel fällt auf fahrenden Pkw

Eine ungesicherte Schaufel eines Minibaggers auf einer Ladefläche hat auf der Landstraße bei Binsfeld einen Verkehrsunfall verursacht. Die Informationen der Polizei dazu:
Eine ungesicherte Schaufel fiel auf einen Pkw - verletzt wurde aber um Glück niemand. Symbolbild: Unsplash/ Will Creswick
Eine ungesicherte Schaufel fiel auf einen Pkw - verletzt wurde aber um Glück niemand. Symbolbild: Unsplash/ Will Creswick

Gestern Abend, 02.08.2022, fuhr eine Autofahrerin auf der Landstraße 50 zwischen Binsfeld und Arenrath in Richtung Binsfeld. Auf der anderen Spur, in Fahrtrichtung Arenrath, war Lkw unterwegs, der mit einem Minibagger geladen war. Gegen 19:15 Uhr kam es zum Unfall.

Schaufel fällt auf Pkw

In einer Rechtskurve verlor der Lkw eine nicht ausreichend gesicherte Schaufel des Minibaggers von der Ladefläche. Die Schaufel stürzte auf den entgegenkommenden Pkw, der in Richtung Binsfeld unterwegs war. Am Wagen selbst entstand „erheblicher Sachschaden„, aber die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt.

Laut Polizei wurde die Schaufel anschließend in einem angrenzenden Sonnenblumenfeld gefunden. Zudem könnten Ermittlungen zum Besitzer der Baggerschaufel wegen einer an der Baggerschaufel angebrachten Plakette aufgenommen werden.

Zeugen des Vorfalls:

Wer über sachdienliche Hinweise zum Besitzer der Baggerschaufel oder zum Unfallhergang hat, soll sich bitte an die Polizeiinspektion Wittlich wenden: 06571 / 9260 oder per Mail: [email protected]

Mitteilung Polizeiinspektion Wittlich (02.08.2022)