ZOB Wittlich: Betrunkener, aggressiver Mann wirft mit Flaschen nach Kindern

Am Freitagnachmittag, 22.07.2022, musste die Polizei wegen eines betrunkenen, aggressiven Mannes am Busbahnhof Wittlich ausrücken. Passanten hatten den Mann gemeldet, weil er mit Glasflaschen nach Kindern geworfen hat.
Symbolbild: Unsplash/ Jonas Augustin
Symbolbild: Unsplash/ Jonas Augustin

Am Busbahnhof in Wittlich kam es am Freitag, 22.07.2022, zu einem polizeilichen Einsatz. Gegen 15:30 Uhr meldeten, 22.07.2022, Passanten einen Mann, der Glasflaschen nach Kindern geworfen haben sollte.

Betrunkener, aggressiver Mann

Vor Ort trafen die Polizeikräfte auf einen 44-jährigen Mann. Dieser war „deutlich alkoholisiert, aggressiv in seinem Verhalten und gegenüber den Beamten unkooperativ.“, so die Angaben der Polizei. Im Rahmen der polizeilichen Sachverhaltsaufnahme habe der Mann (44) plötzlich angefangen, sich selbst zu verletzen und einen der eingesetzten Beamten zu bedrohen. In der Folge mussten die Beamt:innen den Mann zu Boden bringen und fesseln. Dabei habe der Mann „erheblichen Widerstand“ geleistet.

Der Mann wurde im weiteren Verlauf nach Unterstützung durch hinzugezogene Kräfte mit einem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Ihn erwarten nun mehrere Strafermittlungsverfahren.

Zeugen des Vorfalls:

Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wittlich zu melden: 06571-9260.

Mitteilung Polizeiinspektion Wittlich (23.07.2022)