Zwei Kinder (9) bei Fahrradunfall in Schweich verletzt

Am Mittwoch, 23.11.2022, gegen 07.42 Uhr ereignete sich in Schweich, "Niedes Aacht" ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und zwei auf dem Schulweg befindlichen 9-jährigen Fahrradfahrern.
Symbolbild Florian Blaes
Symbolbild Florian Blaes

Zwei Kinder verletzt

Zwischen dem Auto und einem der beiden Fahrradfahrern kam es hinter dem schwer einsehbaren Einmündungsbereich zur Kollision. Hierbei wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Durch das über die Motorhaube fliegende Fahrrad wurde der weitere Fahrradfahrer an der Hand leicht verletzt. Dieser begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.

Beide hatten einen Helm an

Beide Kinder hatten vorbildlicher Weise einen Helm getragen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Im Einsatz befanden sich ein Streife der Polizeiinspektion Schweich, ein Notarzt und ein Rettungswagen.

Pressemitteilung Polizei Schweich