Zwei mutige Nachbarn retten Gast aus brennendem Ferienhaus in Stipshausen

Am Sonntagabend, 19.06.2022 gegen 20:26 Uhr wurde durch Anwohner ein Brand eines Ferienhauses in der Schulstraße in Stipshausen gemeldet.
Symbolbild Florian Blaes
Symbolbild Florian Blaes

Rettung in letzter Minute 

Wie die Polizei berichtet, konnte ein sich noch im Haus befindlicher Feriengast durch das beherzte Eingreifen und die vorbildliche Zivilcourage von zwei mutigen Nachbaren, welche den Brand bemerkten, noch rechtzeitig aus dem Haus gebracht und somit gerettet werden.

Ferienhaus unbewohnbar

Durch die eingesetzte Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Der im Erdgeschoss liegende Wohnbereich wurde jedoch durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Das Ferienhaus ist derzeit nicht bewohnbar. Der Sachschaden wird auf ca. 4000 Euro geschätzt.

Brandursache unbekannt 

Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Kriminalinspektion Idar-Oberstein übernommen.

Pressemitteilung Polizei Idar-Oberstein