Winterspelt. Am Montag, 24.08.2020, wurde im Bereich Hauptstraße (L 16) in Höhe Ortsmitte eine amerikanische Fliegerbombe (250 kg) gefunden.

Die Evakuierung und Entschärfung ist für Mittwoch, 26.08.2020, vorgesehen.

Folgendes ist zu beachten:
Beginn mit den Evakuierungsmaßnahmen am Mittwoch, 26.08.2020 um 17.00 Uhr.
Die Arbeiten zur Entschärfung durch den Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz beginnen gegen 19.00 Uhr. Es wird damit gerechnet, dass die Sperrung gegen 21.00 Uhr aufgehoben werden kann.

Das DRK hat ein Info-/Notruftelefon eingerichtet: 0171 / 4828333.
Hier können sich insbesondere Personen melden, die im Rahmen der Evakuierung Hilfe beim Personentransport benötigen.

Für Bewohner des Sperrgebietes, denen kein Aufenthaltsort außerhalb der Sperrfläche zur Verfügung steht, wird das Gemeindehaus in Habscheid, Hauptstraße 20, als Unterkunft eingerichtet.

Bei Rückfragen können Sie sich an das Ordnungsamt der Verbandsgemeindeverwaltung Prüm wenden:
Erwin Meyers, Tel: 06551 / 943-107
Elke Berens, Tel: 06551 / 943-104

oder an die Ortsgemeinde Winterspelt
Herrn Ortsbürgermeister Henkes, Tel: 0171 / 81 82 901

  • Text: Pressemitteilung VG Prüm