Trier. In der Nacht zu Dienstag, dem 23. Juni, gegen 00:50 Uhr, setzten bislang unbekannt Täter in der Trierer Jakobstraße zur Abholung abgestellte Pappkartons in Brand.

Durch die Nähe der Kartons zum Gebäude, sowie durch die starke Rauchentwicklung entstand erheblicher Sachschaden. Betroffen sind hiervon die Räumlichkeiten eines Friseursalons sowie eines Restaurants. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 50000 €. Die Kriminalpolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 0651/9779-2290 zu melden.

(Polizeibericht)