Symbolbild

Region. Wie die Deutsche Presseagentur berichtet plant die Bundesregierung ein Verbot von Großveranstaltungen bis zu 31.12.2020. Dies soll in einer Beschlussvorlage des Bundes für die Konferenz am heutigen Donnerstag mit allen Ministerpräsidenten stehen.

Demnach sind Volksfeste, große Sportveranstaltungen, Konzerte, Festivals und vieles mehr mit Zuschauern und Besuchern immer noch nicht möglich. Nach dieser Beschlussvorlage dürften wohl auch keine Weihnachtsmärkte in diesem Jahr stattfinden.

Ausnahmen soll es für kleine regionale Veranstaltungen mit überschaubaren Menschengruppen geben.

Alle Beschlüsse lesen Sie hier, nach der Konferenz…