(c) Florian Blaes Symbolbild

Trier. Wie die SWT Trier soeben mitgeteilt hat werden sie am bundesweiten Streiktag von ver.di teilnehmen!

„Zu einem ganztägigen Warnstreik hat die Gewerkschaft aufgerufen. Aus diesem Grund bleiben unsere Busse voraussichtlich im Betriebshof. Lediglich die Linien 17 und 30, die von Auftragsunternehmen gefahren werden, fahren. Auch in anderen Unternehmensbereichen kann es zu Ausfällen und Einschränkungen kommen.“

Also am Dienstag bitte mit großen Problemen im Busverkehr rechnen! Bitte vorab sich um selbstständigen Ersatz bemühen. Wir berichten nach…