Symbolbild Pixabay

Trier. Am Max-Planck-Gymnasium haben wir bereits gestern den bestätigten Corona- Fall berichtet, nun ist in der Stadt Trier auch in der Grundschule Pfalzel am gestrigen Nachmittag die Meldung eingegangen, dass ein Schüler positiv getestet wurde. In beiden Schulen laufen die Umgebungsuntersuchungen des Gesundheitsamtes. Für die beiden betroffenen Klassen wurde eine Quarantäne angeordnet. An allen weiteren Schulen in der Region Trier gibt es sonst bislang keine bestätigten Corona-Fälle.