Symbolbild Pixabay

Wellen. Im Kindergarten in Wellen soll es wohl einen bestätigten Corona- Fall bei einem Kleinkind aus der Krabbelgruppe geben. Das berichtet der Trierische Volksfreund und beruft sich auf eine Bestätigung des Gesundheitsamtes Trier.

In der Folge mussten sieben Kinder und vier Erzieherinnen sich in die häusliche Quarantäne begeben. Die betroffenen Kinder und Mitarbeiter des Kindergartens wurden auf das Virus getestet.

Weitere Informationen liegen derzeit noch nicht vor, folgen sobald es eine offizielle Pressemitteilung gibt.