Corona: Inzidenz im LK Trier-Saarburg sinkt unter 50/ Neue Infos zum Max-Plank Gymnasium Trier

Inzidenzen: Auch der Landkreis rutscht unter 50 Am heutigen Mittwoch wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 16 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus
corona-virus-5433811_1920
corona-virus-5433811_1920

Inzidenzen: Auch der Landkreis rutscht unter 50

Am heutigen Mittwoch wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 16 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – 7 aus dem Landkreis und 9 aus der Stadt Trier. Die Zahl der seit dem 11. März 2020 nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen beträgt nunmehr 6993 (2650 in der Stadt Trier und 4343 im Landkreis Trier-Saarburg).

Heutiger Wert der 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner laut Angaben des Robert-Koch-Institutes:

Stadt Trier: 35,0                   Landkreis Trier-Saarburg: 48,2

Infektionsgeschehen am Trierer Max-Plack-Gymnasium

Bei Zusammenkünften von Lehrkräften und Mitarbeitenden der Schule ist es im Trierer Max-Planck-Gymnasium zu inzwischen 7 bestätigten Corona-Infektionen gekommen. Schülerinnen und Schüler sind nicht betroffen. Weitere 5 Personen mussten sich als Kontaktpersonen in Quarantäne begeben. Das haben Kontaktermittlungen des Gesundheitsamtes ergeben. Gesonderte Testungen sind nicht vorgesehen, da ohnehin zwei Mal in der Woche das Schulpersonal sowie die Schülerschaft getestet werden.