Impfbushaltepunkte im November im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Die Kreisverwaltung Bitburg-Prüm gibt weitere Termine für den Impfbus im November bekannt. Hierbei sei zu beachten, dass der Termin in Bitburg verlegt worden ist!

Die Impfbusse sind weiterhin fast täglich in der Region unterwegs. Foto: Florian Blaes

Im Rahmen weiterer Sonderimpfaktionen besteht für Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren die Möglichkeit zur Corona-Erst- oder Zweitimpfung ohne Anmeldung. Zudem werden Drittimpfungen ermöglicht.

Aufgrund des zu erwartenden großen Andrangs und der Witterung wurde für den Einsatz des Impfbusses am Montag, den 29. November in Bitburg, mit dem Katastrophenschutzzentrum in der Else-Kallmann-Straße ein neuer Standort festgelegt.

Der Impfbus ist am:

Heute/Dienstag, 16.11., in Prüm 
Parkplatz zwischen dm- und Netto-Markt, Bahnhofstraße 45-47
8:00 bis 16:00 Uhr

Freitag, 26.11., in Speicher 
Sporthalle des Schulzentrums, Wiedenhofen 15b
9:00 bis 17:00 Uhr

Montag, 29.11., in Bitburg – Neuer Standort: 
Katastrophenschutzzentrum, Else-Kallmann-Straße 16
Parkmöglichkeit auf dem Robert-Schuman-Platz (Alte Kaserne)
8:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag, 30.11., in Neuerburg 
Gesundheitszentrum, Bitburger Str. 17
9:00 bis 17:00 Uhr

Mitzubringen sind lediglich Personalausweis, Impfpass, Krankenkassenkarte und, falls vorhanden, Medikamentenplan. Eingesetzt werden die Impfstoffe der Hersteller BioNTech/Pfizer und Johnson & Johnson. Unter 18-Jährige müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden. Da die Impfbusse nicht stufenlos zugänglich sind, wird in unmittelbarer Nähe barrierefrei eine Impfung ermöglicht. Bitte sprechen Sie direkt die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Impf-Teams vor Ort an.