Impfzentrum Trier: Erst-, Zweit- und Boosterimpfung ohne Termin

Aufgrund frei gewordener Kapazitäten werden Impfungen ohne vorherige Terminbuchung im Impfzentrum Trier angeboten. Die Impfungen werden parallel zum Impfbetrieb mit Termin verabreicht.
Weil weniger Termine gebucht wurden, kann nächste Woche im Impfzentrum ohne vorherige Anmeldung geimpft werden. Symbolbild: Pixabay

Impfungen ohne vorherige Terminbuchung

Impfungen ohne Anmeldungen werden angeboten an diesen Terminen angeboten:

  • Dienstag, 8. Februar, 8 bis 15 Uhr, Impfzentrum, Messepark Trier, In den Moselauen 1, 54294 Trier (parallel zum Impfbetrieb mit Termin)
  • Donnerstag, 10. Februar, 8 bis 15 Uhr, Impfzentrum, Messepark Trier, In den Moselauen 1, 54294 Trier (parallel zum Impfbetrieb mit Termin)
  • Freitag, 11. Februar, 8 bis 15 Uhr, Impfzentrum, Messepark Trier, In den Moselauen 1, 54294 Trier (parallel zum Impfbetrieb mit Termin)

Möglich sind Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen, verimpft werden nach den Vorgaben des Robert Koch-Instituts (RKI) die Impfstoffe der Hersteller Biontech und Moderna. Geboostert werden alle, deren Zweitimpfung mindestens drei Monate zurückliegt.

Eine Impfung ist möglich für Personen ab 12 Jahren, mitzubringen sind Ausweis und falls vorhanden, der Impfpass. Wer für eine Boosterimpfung erhalten möchte, muss außerdem den Nachweis über die vorhergehenden Impfungen mitbringen.