Coronavirus- Symbolbild

Am heutigen Dienstag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg 9 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – 6 aus dem Landkreis und 3 aus der Stadt Trier. Somit steigt die Zahl der seit dem 11. März nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen auf 707 (258 in der Stadt Trier und 449 im Landkreis Trier-Saarburg).

Damit gelten aktuell 76 Personen als infiziert, 37 im Landkreis und 39 in der Stadt Trier. Fünf Patienten befinden sich unverändert in stationärer Behandlung. Die 7-Tage-Inzidenz liegt sowohl in der Stadt Trier wie im Landkreis über der Warnstufe Gelb – im Landkreis mit 20,8 und in der Stadt Trier mit 23,4 (Stand 13:00 Uhr).

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden heute neun weitere Infektionen bekannt. Die Zahl der aktuell an COVID-19 infizierten Personen liegt nun bei 118.

Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 114 Neuinfektionen im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Dieser hat heute die kritische Marke von 50 zum vierten Mal in Folge deutlich überschritten. Es werden weiterhin zahlreiche Testergebnisse noch erwartet.

Ab Donnerstag gilt die höchste Stufe Rot im Eifelkreis Bitburg- Prüm.