Symbolbild

Seit dem Wochenende sind zwei Kindertagesstätten in der Stadt Trier mit je einem positiven Fall betroffen: die Kita Mutterhaus mit einer Gruppe (8 Erzieher und 22 Kinder in Quarantäne) und die Kita Zewen mit zwei Gruppen (44 Kinder in Quarantäne). Die Testungen finden voraussichtlich morgen statt. Ein weiterer Fall wurde im Angela-Merici-Gymnasium in Trier bekannt. Hier sind – trotz der Ferien – 28 Schüler und 5 Lehrkräfte in Quarantäne und werden ebenfalls in Kürze getestet. Die weiteren Umgebungsuntersuchungen dauern an.